Technik


Um die meistgestellte Frage vorweg zu beantworten: JA! Das muss so laut!

Außerdem kümmern wir uns um

  • den Auf-,  Abbau und Bedienung der Beschallungs- und Beleuchtungsanlage
  • das passgenaue Einspielen sowie die Vorbereitung von Musik und Geräuschen
  • die Mikrofone
  • eine szenen- (und regisseurs-) gerechte Ausleuchtung der Bühne
  • pyrotechnische Effekte
  • die Reparatur und Wartung der technischen Geräte

Um diesen Aufgaben gerecht werden zu können müssen wir uns natürlich auf unser technisches Equipment verlassen können. Derzeit verlassen wir uns im Bereich der Beschallung auf unsere d&b Lautsprecher und Verstärker in Verbindung mit unserem Yamaha LS9-32 Mischpult.

Das Licht steuern wir per PC mit der Software DMXControl welche mit dem digital enlightenment USB DMX Interface derzeit 8 Dimmer ansteuert.

Auch wenn nicht alle Schauspieler Mikrofonunterstützung benötigen, hat sich der Einsatz von Mikroports bewährt. Um die notwendige Flexibilität zu erreichen arbeiten wir derzeit mit 24 Sennheiser Funkstrecken welche aufgrund der LTE Einführung vor kurzem fast komplett erneuert werden mussten.

Natürlich steht im Bereicht der pyrotechnischen Effekte die Sicherheit der Besucher und Schauspieler an erster Stelle. Aus diesem Grund verlassen wir uns auf eine moderne und vielfach bewährte Zündanlage der Firma Cobra fireingsystems welche es uns in diesem Jahr erstmals ermöglicht bei Bedarf bis zu 36 Cues in einer Vorstellung zu zünden.

Haben wir Euer Interesse geweckt? Kommt doch einfach mal vorbei und lernt uns kennen. Wir bieten euch eine interessante Alternative zum Schauspiel, die jedoch trotzdem unmittelbar in den Spielbetrieb integriert ist. Wer sich also direkt am Theaterstück beteiligen möchte, auf der Bühne jedoch nicht wohl fühlt, könnte bei uns genau das Richtige finden.

Es wäre schön, wenn ihr ein gewisses technisches Interesse mitbrächtet, Vorwissen ist aber nicht erforderlich. Wir geben unser Wissen gern weiter. Also, wir sehen uns…

…denn auch wir gehören zu dem Theater, das einfach Spaß macht.

Erreichbar sind wir für euch unter technik(at)freilichtbuehne-nettelstedt.de