Sixpack


Eine Turbolente Komödie

Inhalt:

Das Selbstwertgefühl von Gregor, Bernd, Waldi und insbesondere Kuddel, befindet sich auf dem Nullpunkt. Kein Job, kein Geld und das Privatleben ein einziges Chaos. Als in der Stadt die “Chippendales”, eine Männer-Stripshow gastieren, haben sie die rettende Idee:

Sie beschließen, selbst als Striptease-Gruppe aufzutreten, um damit das große Geld zu machen.

Aber wie wird man Herr über die eigene Scham und klemmende Reißverschlüsse? Als alle Widrigkeiten überwunden scheinen, bleibt vor dem ersten Auftritt nur noch die alles entscheidende Frage: Ganz oder gar nicht?

“Sixpack” ist eine turbulente Komödie, die durch ihre Doppelbödigkeit überzeugt. Sie erzählt auf heitere, ironische und unbeschwerte Weise von dem Kampf ganz gewöhnlicher Menschen gegen die alltägliche Verzweiflung, vom Mut, der mal so eben aus dem Bauch kommt und Unmögliches möglich macht.

Aufführungsort:

Freilichtbühne Nettelstedt Spielerheim

Spielzeit:

Wochentag Datum Uhrzeit
Freitag 16.01.2009 20.00 Uhr
Samstag 17.01.2009 20.00 Uhr
Sonntag 18.01.2009 16.00 Uhr
Freitag 23.01.2009 20.00 Uhr
Samstag 24.01.2009 20.00 Uhr
Sonntag 25.01.2009 16.00 Uhr
Freitag 30.01.2009 20.00 Uhr
Samstag 31.01.2009 20.00 Uhr
Sonntag 01.02.2009 16.00 Uhr “Zusatz Vorstellung”

Besetzungsliste

Figur Schauspieler
Kuddel Hans Arning
Gregor Volker Kracht
Bernd Henning Bunge
Waldi Stefan Röding
Hajo Jürgen Moritz
Erich Thomas Kracht
Choreographie Ramona Schütte
Technik und Musik Markus Urban und Tobias Wehrmann
Regie Thomas Kracht & Stefan Röding

Presseartikel

Das schrieb die Presse über diese Aufführung.

Zeitung Schlagzeile Ausgabe vom
Neue Westfälische Vorhang auf für Sixpack 14.01.2009
Neue Westfälische Hüllenlos auf dem Hünenbrink 19.01.2009
Lübbecker Kreiszeitung Wilde Stiere bringen Sall zum toben 19.01.2009
Neue Westfäliche Ganz oder gar nicht 14.01.2009
Lübbecker Kreiszeitung Ein äußerst popoläres Stück 05.02.2009

Bildergallery

Hier finden Sie Fotos von der Aufführung