Halbe Wahrheiten

Worum handelt es sich in dem Winterstück?

Jim Knopf und Lukas drehen Lummerland den Rücken zu und treten eine lange Reise an.

Ein Paar Pantoffeln unterm Bett bestärken Gregs Verdacht, dass er nicht der Einzige im Leben seiner Freundin Ginny ist. Heimlich folgt er ihr zum vermeintlichen Haus ihrer Eltern, wo er bei ihrem Vater um ihre Hand anhalten will. Unglücklicherweise trifft er dort vor Ginny ein, und Philip, dem er seine Heiratspläne vorträgt, ist keineswegs Ginnys Vater, sondern ihr ehemaliger Chef und Geliebter, den sie besuchen will, um die Affäre zu beenden. Philip wiederum hegt Zweifel an der Treue seiner Frau Sheila und nimmt automatisch an, dass Greg sie heiraten möchte. Dem kann er nicht zustimmen, ist aber damit einverstanden, dass Greg und Sheila miteinander leben. Greg, der Ginny meint, findet Philips väterliche Haltung verständlicherweise merkwürdig. Als Ginny auftaucht, eskalieren die Missverständnisse. 

Regie: Thomas Kracht
Autor: Alan Ayckbourn

Es spielen:
Monika Möhlmann
Hans Arning
Maren Wulff
Volker Kracht

Einen gemütlichen Sonntagnachmittag als Geschenk

Unser Gutschein ist eine schöne Geschenkidee um
einen netten und unterhaltsamen Nachmittag zu verschenken.
Vielleicht ein warmer Sommertag mit kühlen Getränken, einem Eis,
netten Leuten und perfekter Unterhaltung...?