Schlager lügen nicht 2017


 

Nach der Vorlage von Thomas Schiffmann
Regie: Hermann Höcker
Ab 24.Juni 2017 jeden Samstag um 20:30

„Schlager lügen nicht“ oder: Mallorca in Nettelstedt

Wer erinnert sich nicht gern an die siebziger Jahre? – Schlaghose, Spiegel-Sonnenbrille, Minirock und Batik-T-Shirt… Der Farbfernseher ist ebenso Pflicht, wie der Spanien- oder Italien-Urlaub, und der deutsche Schlager mit seinen eingängigen Musiken und Texten hat seine Blütezeit.

In diese musikalische Welt begleiten wir die völlig normale Familie Spengler, die sich ebenfalls diesem nicht Bann entziehen kann und keine einzige Folge der „Schlagerparade“ verpasst. Spenglers, durch Pech und Pannen aus ihrem Alltag gerissen, stecken bald mittendrin in der Schlagerszene mit ihren Stars und deren Skandalen, sowie der unvermeidlichen Skandalpresse.

Nach einem geplatzten Italienurlaub kann erfreut man feststellen: „Wunder gibt es immer wieder“ und bald erklingt auf Mallorca „Eviva Espana“. Allerdings wird eine harmlose Situation von der Presse reißerisch fehlinterpretiert und gefährdet ernsthaft das private Glück der Spenglers. Doch auch die Schlager- und Presseleute sind betroffen von Fehlinformationen, Intrigen und Selbstzweifeln, zermürben sich dabei gegenseitig. Die offensichtlich rücksichtslose Skandalreporterin muss sich hinsichtlich ihres Partners fragen, ob sie “Fremde oder Freunde“ sind, und der Moderator der „Deutschen Schlagerparade“ kann als Karrierist gut austeilen, stellt aber doch irgendwann fest: „Es fährt ein Zug nach Nirgendwo“.

„Schlager lügen nicht“, ein musikalischer Theaterabend mit großem Ensemble, der hintergründig komödiantisch allzu Menschliches mit seinen Höhen und Tiefen erzählt.

Wie sich am Ende alles auflöst – das wird man sehen. Eines ist allerdings sicher: ein heiterer Rückblick in die Siebziger, bei dem der Eine oder Andere sich daran erinnern wird, wie es damals war…

 

Aufführungstermine:

Wochentag Datum Uhrzeit
Samstag 24.06. 20:30 Uhr
Samstag 01.07. 20:30 Uhr
Samstag 08.07. 20:30 Uhr
Samstag 15.07. 20:30 Uhr
Samstag 22.07. 20:30 Uhr
Samstag 29.07. 20:30 Uhr
Freitag 04.08. 20:30 Uhr
Samstag 05.08. 20:30 Uhr
Samstag 12.08. 20:30 Uhr
Freitag 18.08. 20:30 Uhr
Samstag 19.08. 20:30 Uhr
Samstag 26.08. 20:30 Uhr