Emil und die Detektive 2018


 

Nach dem Buch von Erich Kästner
Regie: Poyraz Türkay Ab 20. Mai 2018 jeden Sonntag um 16:00
Die letzte Vorstellung des Nachmittagsstückes findet in diesem Jahr bereits am 12.08. statt.

Eigentlich ist Emil ja ein ganz passabler Junge. Er hilft seiner Mutter im Waschsalon, ist immer nett und hat Freunde. Aber er hat ein schlechtes Gewissen. Ist er doch, ohne dass jemand davon weiß, ein Verbrecher…. Mit seinen Freunden hat er einer Statue im Park eine rote Nase und einen Schnurrbart verpasst und diese Schandtat wäre beinahe herausgekommen. Doch nun fährt er erst einmal nach Berlin um seine Großmutter und seine Cousine Pony Hütchen zu besuchen. Und dann sind da noch die 140 DM, die er seiner Oma bringen soll. Natürlich fährt man in eine solch große Stadt in seinem Sonntagsanzug und in diesen steckt Emil auch die 140 DM, damit er sie nicht verliert … Doch die Fahrt ist lang und Emil schläft ein. Schließlich wacht er auf, doch: Das Geld ist weg, gestohlen von einem zwielichtigen Mitreisenden, der sich Grundeis nennt. Nun ist guter Rat teuer. An die Polizei wagt er sich nicht zu wenden, schließlich hat er daheim ja etwas ausgefressen. Gott sei Dank trifft er in Berlin Gustav mit der Hupe und ehe er es sich versieht ist er mitten in einem großen Abenteuer, in dem auch der kleine Dienstag eine große Rolle spielt. Wird die Geschichte ein gutes Ende nehmen?

Trailer zum Stück

Aufführungstermine:

Wochentag Datum Uhrzeit
Sonntag 20.05 16:00 Uhr –  Premiere
Sonntag 27.05. 16:00 Uhr
Sonntag 03.06. 16:00 Uhr
Sonntag 10.06. 16:00 Uhr
Sonntag 17.06. 16:00 Uhr
Sonntag 24.06. 16:00 Uhr
Sonntag 01.07. 16:00 Uhr
Sonntag 08.07. 16:00 Uhr
Sonntag 15.07. 16:00 Uhr
Sonntag 22.07. 16:00 Uhr
Sonntag 29.07. 16:00 Uhr
Sonntag 05.08. 16:00 Uhr
Sonntag 12.08. 16:00 Uhr – letzte Vorstellung

 Besetzung:

Erzähler Niklas Öwermann Aaron Kracht
Emil Tischbein Ole Fründ Ian Tame
Else Laetitia Luft Zoé Heitland
Erna Finja Lübbert Jaqueline Robertus
Frieda Ela Giousouf Paula Wulff
Fritz Silas Rabe Mike-Lukas Mitschke
August / Auguste Niklas Wulff Malin Hempel
Wachtmeister Jeschke Manfred Möhlmann Timo Hannemann
Anna Tischbein Birgit Metje Mareen Kracht
Grundeis Axel Hucke-McClure Jens Hildebrand
Fräulein Jacob Pia Finke Emily Möhr
Zeitungsverkäufer Laura Hillerkus Anna Jutta Michelsohn
Bahnbeamter Stephan Lorenzen Friedhelm Knoop
Pony Hütchen Burcin Giousouf Gwynne Tame
Großmutter Monika Möhlmann Michelle Tame
Blumenfrau Katja Engelage Stefanie Hempel
 Gustav mit der Hupe Tilman Knoop Frederik Wulff
Der Professor Sophie Grau Jantje Siebarth
Der kleine Dienstag Emma Knigge Joyce Tame
Krummbiegel Klaas Engelage Jasper Bach
Winnetou Ben Knicker Benjamin Mitschke
Lotte Aenne-Lin Seger Lina Hannemann
Inge Carlotta Stork Angelique Robertus
Ilse Leonie Grote Emma Naue
Hanna Lotta Grote Greta Naue
Frau mit Kinderwagen Charlotte Ratzmann Stefanie Bach
Kellnerin Lena Rabe Lisa Hillerkus
Hedwig Krawuttke Katja Westerfeld Ivonne Knigge
Wilhelmine Piper Maren Wulff Charlotte Seger
Hotelboy Paula Grau Angelika Airich
Bankkassiererin Luise Grau Louisa Hempel
Bankvorsteher Wolfgang Hovemeyer Frederik Seger
Wachtmeister Lurje Anna-Lena Peper Emily Fründ
Kriminalkommissar Stephan Lorenzen Friedhelm Knoop
Reporter Sylvia Siebarth Sophie Hillerkus
Kinder, Frauen, Reisende, Passanten,

Kellnerinnen, Bankkunden

Sabine Knoop

Celina Stork

Theresa Lentz

Cedric McClure

Silke Lentz

Agnes Levien

Charlotte Glahs

Liam McClure

 Pausenkinder Lotta Westerfeld

Lukas Siebarth

Bela Bach

Max Ratzmann

Henri Kracht

Luisa Kracht

Len-Jarik Seger

Lars Knigge

Buch Erich Kästner  
Regie Poyraz Türkay  

Presseartikel

 Zeitung

Schlagzeile

Ausgabe vom

 Lübbecker Kreiszeitung Emil, paß auf! 16.05.2018
Neue Westfälische Dem Dieb auf der Spur 16.05.2018
Lübbecker Kreiszeitung Starke Bande legt Dieb das Handwerk 22.05.2018
Neue Westfälische Zwei Emils und ein echter Schurke 22.05.2018