Doppelt leben hält besser


Winterstueck2014 Komödie von Ray CooneyRegie: Ramona Schütte

 Inhalt

In frecher Harmonie lebt der Taxifahrer und Bigamist John Smith nach einem exakten Stundenplan mit zwei Ehefrauen an zwei Adressen, solange, bis ein Unfall alles durcheinanderbringt und seine besorgten Gattinnen zwei Polizeistellen um Hilfe bitten. Die lässt in Gestalt von zwei harmlosen Polizeiinspektoren nicht lange auf sich warten.

Mit Hilfe seines Freundes und Nachbarn Stanley führt John sie in ein Labyrinth phantastischer Ausreden und Lügen, in dem sich die harmlosen Ehefrauen Mary und Barbara in Transvestiten und

hysterische Nonnen verwandeln, während der wendige John den entsetzten Stanley mal zum Kind, mal zum homosexuellen Verführer umdichtet. Keinen Ausweg gibt es aus dem Irrgarten, in dem kein Auge trocken und keine Wahrheit übrigbleibt, bis beide Ordnungshüter (und das Publikum) dem Gesetz der Verrücktheit erliegen.

Aufführungsort:

Spielerheim der Freilichtbühne Nettelstedt

Besetzungsliste:

John Smith Volker Kracht
Mary Smith Monika Möhmann
Barbara Smith Monika Bachmann
Stanley Garnder Thomas Kracht
Inspektor Trouhton Matthias Kracht
Inspektor Porterhouse Martin Jäger-Degenhard
Bobby Franklin Julia Röding

Aufführungstermine:

Wochentag Datum Uhrzeit
Freitag 09.01.2015 20:00
Samstag 10.01.2015 20:00
Sonntag 11.01.2015 16:00
Freitag 16.01.2015 20:00
Samstag 17.01.2015 20:00
Sonntag 18.01.2015 16:00
Freitag 23.01.2015 20:00
Samstag 24.01.2015 20:00
Sonntag 25.01.2015 16:00

Presseartikel

Das schrieb die Presse über diese Aufführung.

Zeitung Schlagzeile Ausgabe vom
Lübbecker Kreiszeitung Die komischen Seiten des Doppellebens 13.01.2015
Neue Westfälische Szenenapplaus bereits nach zehn Minuten 12.01.2015
Lübbecker Kreiszeitung Doppelt leben hält besser 07.01.2015
Neue Westfälische Doppelleben fliegt auf 07.01.2015

Bildergalerie